Urwald- Umwelt-

Der Verein Ecopaper setzt sich gegen Papierverschwendung und für einen höheren Einsatz von Recyclingpapier ein.

Nachweis Holzlabel bei Holzprodukten

Dass Holz aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern stammt, ist ein wichtiges Anliegen des nachhaltigen Bauens. Heute anerkennt der Verein Eco-bau hierfür die Holzlabels FSC, PEFC und Herkunftszeichen Schweizer Holz (HSH). Möchte der Besteller Produkte aus nachhaltigem Holz, so muss er dies heute explizit verlangen. In der Eco-Produkteliste bezeichnet Eco-bau ökologische Bauprodukte. Neu bezeichnet Eco-bau Produkte mit

Workshop zu nachhaltigem Bauen

Der Standard Nachhaltiges Bauen Schweiz (SNBS 2.0) ist der umfassende und zertifizierbare Standard für den Hochbau. Er führt bereits bewährte Ansätze aus verschiedenen Organisationen wie SIA, Minergie und eco-bau zusammen und ergänzt sie wo nötig. Damit ist er das optimale Werkzeug für Gemeinden, die ihrer Vorbildfunktion als öffentliche Bauherrinnen gerecht werden wollen. Ein Workshop an

Tagung Nachhaltige Beschaffung

Um die globalen Nachhaltigkeitsziele zu erreichen, sind grosse Schritte erforderlich. Dafür braucht es neue Ansätze. Mit ihrem Beschaffungsvolumen von jährlich 40 Milliarden Franken verfügen Bund, Kantone, Städte und Gemeinden über ein enormes Potenzial, um die Nachfrage nach nachhaltigen Produkten und Dienstleistungen zu steigern. Wie dies im Alltag umgesetzt werden kann, wird am Beschaffungskongress von PUSCH