«Blauer Engel» für Einwegwindeln

Allein in Deutschland werden täglich etwa zehn Millionen Einwegwindeln weggeworfen. Jährlich fallen in Deutschland 154’680 Tonnen Windelabfall an. Erstmals zeichnet nun die deutsche Jury Umweltzeichen Einwegwindeln mit dem Label «Blauer Engel» aus. Die Kriterien für den «Blauen Engel» besagen unter anderem, dass der Zellstoff nur aus ausschliesslich nachweislich nachhaltig wirtschaftenden Betrieben stammen darf. Zudem gelten strenge Anforderungen für alle in der Windel enthaltenen Materialien.

Weitere Informationen unter:

www.umweltbundesamt.de/themen/umweltzeichen-blauer-engel-neue-kriterien-fuer

Share This

ecopaper