Holzdeklaration mit vielen Mängeln

Die Holzdeklaration wird schlecht eingehalten, wie das Eidgenössische Büro für Konsumentenfragen (BFK) Anfang 2018 mitgeteilt hat. Wie schon 2016 wurde auch 2017 der Kontrollfokus auf Unternehmen gelegt, die ihre Ware nicht richtig deklarierten. Von 120 Kontrollen waren nur ein Sechstel richtig gekennzeichnet. Nun erwartet das BFK, dass Unternehmen, welche die Anforderungen der Deklaration nicht richtig eingehalten haben, nach geeigneten Massnahmen zu Besserung suchen. Den Firmen wurden Fristen gesetzt, in denen sie die korrekte Umsetzung der Deklaration sicherstellen müssen.

 

Weitere Infos finden Sie hier.

Share This

ecopaper