Ecopaper präsentiert Papierrechner

Ein neues Online-Tool von Ecopaper macht es jetzt noch einfacher, mit guten Gründen für den Wechsel auf Recyclingpapier zu werben. Der Nachhaltigkeitsrechner von Ecopaper basiert auf den aktuellsten verfügbaren Zahlen, jenen des ecoinvent-Inventars (econinvent 3.3), wo Daten von real existierenden Papieren hinterlegt sind. Ob der Verbrauch von Holz, Energie oder Wasser, immer schneidet Recyclingpapier besser ab als Neufaserpapier. Der Nachhaltigkeitsrechner fasst die Umweltbelastung in einem Punktesystem zusammen, das in der Schweiz bei der Kommunikation von Ökobilanzen seit Jahren gut eingeführt ist, die sogenannten Umweltbelastungspunkte (UBP). Diese aggregierte Form zeigt, dass die Produktion von einem Pack Standard-Büropapier mit 500 Blatt aus Neufasern 9051 UBP verursacht. Wählt man stattdessen Recyclingpapier, sind es bloss 2926 UBP – eine Umweltbelastung von nur einem Drittel. Die Ergebnisse werden anhand von ansprechenden Diagrammen dargestellt.

www.papierrechner.ch

Share This

ecopaper