Über uns

Über uns

ECOPAPER: Die schweizerische Infostelle zu Papier und Ökologie

Seit 1982 setzt sich Ecopaper für einen sparsamen Papierverbrauch und einen sinnvollen Einsatz von Altpapier ein. Ecopaper heisst der Verein seit der letzten Mitgliederversammlung am 24. Februar 2016, davor war er bekannt unter dem Namen Förderverein für umweltverträgliche Papiere und Büroökologie Schweiz (FUPS). In den ersten Jahren half Ecopaper – ehemals FUPS – die Akzeptanz der Recyclingpapiere zu verbessern, und zeigte die vielfältigen Möglichkeiten für den Einsatz von Recyclingpapier auf. Fundierte Informationen zu Papier und Umwelt wurden in einem Infodossier und einem Kompendium zusammengestellt. Im Papierbereich ist Ecopaper heute ein wichtiges Kompetenzzentrum zu Fragen rund um Papier und Umwelt.

Das Publikationsorgan von Ecopaper ist die viermal jährlich erscheinende Zeitschrift «Ecopaper». Bis Ende 2015 hiess die Zeitschrift «Papier & Umwelt».

Ecopaper ist aktives Mitglied des Forums Ökologie und Papier (FÖP), in dem sich BeraterInnen und Fachleute aus ganz Europa regelmässig zum Erfahrungs- und Informationsaustausch treffen.

Mit der Interessengemeinschaft Ökologische Beschaffung (IGÖB) als Herausgeberin hat Ecopaper 2003 den Informationsflyer «Recyclingpapier überzeugt» erarbeitet.

Für die Weiterführung seiner Arbeit ist Ecopaper auf Ihre Unterstützung angewiesen: Werden Sie Vereinsmitglied, abonnieren Sie unsere Zeitschrift oder überweisen Sie uns eine Spende:

Postkonto 80-31900-3 – herzlichen Dank!